Fachwelten

Als Sprachrohr für Mädchen* und junge Frauen* wollen wir uns für die Belange unserer Zielgruppe politisch und öffentlich einsetzen, für Gender- und Diversitätsthemen sensibilisieren und unsere Erfahrungen und Expertisen an interessierte Multiplikator*innen weitergeben –  mit dem Ziel, selbstbestimmte und vielfältige Mädchen*- und Frauen*leben zu ermöglichen. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, arbeiten wir mit allen, denen die Zukunftsperspektiven von Mädchen* und das Potenzial junger Frauen* ein Anliegen sind.

Wir sehen uns als Kontakt-, Fach-  und Informationsstelle für Mädchenarbeit  und bieten auf unterschiedlichsten Ebenen Unterstützung für Qualifizierung und Professionalisierung auf den Gebieten der parteilichen, feministisch orientierten Arbeit mit Mädchen* und jungen Frauen* und des geschlechtsspezifisch-differenzierten und reflektierten Arbeitens mit Mädchen* und Jungen*. Wir organisieren Fachveranstaltungen für Information, Austausch und Wissenserwerb, bieten Plattformen für Fachdiskurs und Vernetzung und begleiten bei der Entwicklung von Projekten und Prozessen.

 

Wir sind …

  • Anlaufstelle
  • Sprachrohr
  • Genderexpertin
  • Bildungseinrichtung
  • Dienstleisterin
  • Schnittstelle
  • Drehscheibe
  • Projekt- und Innovationszentrum

Ein bunter Geko

NEWS

NetzwerkEssstoerungen Adap 03 12 web1

FACHTAGUNG ESSSTÖRUNGEN – HILFESCHREI DER SEELE

Eine Initiative der Gesundheitsreferentin des Landes Kärnten LHStv.in Dr.in Beate Prettner... » zum Artikel

feminism

Offene Stellen in den Bereichen Mädchen*arbeit, Frauen*förderung, Berufsorientierung etc.

In unserer Funktion als Genderkompetenzstelle tragen wir an dieser Stelle gerne Informationen zu themenrelevanten offenen Stellen (national und intern... » zum Artikel

Trailer

Das Referat für Frauen und Gleichstellung des Landes Kärnten präsentiert mit seinem neuen Film alle Veranstaltungen und Maßnahmen inkl. Kooperationsmaßnahmen von 2019 (Release date für den Film: 2020). Auch EqualiZ (ehem. Mädchenzentrum Klagenfurt) ist mit Stimmen und Inhalten vertreten. Schauen Sie sich den Trailer an: